Archiv für August 2011

Rette Dein Kaff!

Rette-Dein-Kaff

Kommunalwahlen 2011

Es ist nicht mehr lange hin, dann wird in Niedersachsens Kommunen wieder gewählt.
Während davon im Kreis Soltau-Fallingbostel bisher nicht viel zu sehen ist, hat die Linksjugend [’solid] Niedersachsen nun pünktlich zur heißen Phase alle Materialien fertig, die auch gerne bei uns abgeholt werden können.
Unsere Basisgruppe wird sich im Wahlkampf darauf konzentrieren, mit der Partei DIE LINKE gemeinsam aufzutreten und wir werden sie nach Kräften unterstützen. Für nähere Infos über ihr Programm einfach aufDIE LINKE SFA.
Auch ein ’solid hat sich für die Gemeinde- und Kreistagswahlen aufstellen lassen. Aus diesem Grunde werden wir nun bald versuchen mit unseren Forderungen die politische Landschaft des Heidekreises aufzumischen!
Forderungen der Linksjugend [’solid]
Wir wollen, dass es in unseren Kommunen gerecht zugeht und dass unsere Umwelt geschützt wird. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene müssen an politischen Entscheidungen beteiligt werden. Wir wollen in unseren Kommunen keine Angst vor Nazis haben. Wir wollen keine Großprojekte für teures Geld unterstützen. Stattdessen fordern wir einen gut ausgebauten und günstigen öffentlichen Personennahverkehr. Es darf nicht an Einrichtungen gespart werden, die insbesondere von Jüngeren genutzt werden, wie Schwimmbäder, Büchereien, Spielplätze. Wir wollen Jugendzentren erhalten und neue schaffen.
Wir wollen Kommunen, in denen Menschen nicht ausgegrenzt werden und alle friedlich miteinander leben. Egal welche Hautfarbe, welche Staatsangehörigkeit, welche Religion oder Weltanschauung. Ob als Punk, Emo, Gothik, Hipster, Hip-Hopper, Nerd, Normalo oder ganz was anderes. Ob mit Piercing und bunten Haaren oder mit Sacko und Krawatte, egal ob du nun hetero, schwul, lesbisch, bi-, oder transsexuell bist. Wir wollen nicht, dass unsere Gesellschaft immer mehr in Arm und Reich gespalten wird. Wir wollen eine Gesellschaft, in der alle nach ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen leben können. Unsere Kommunen sind unser aller Zuhause – darum engagieren wir uns in unseren Kommunen. Setz mit uns ein Zeichen und wähle am 11.September 2011 DIE LINKE.
Weitere Infos zu den verschiedenen Flyern und Standpunkten der ’solid: Rette Dein Kaff!

Raus aus dem Sommerloch – Rein in den Wahlkampf!

Nachdem die ’solid Soltau das Sommerloch nun hoffentlich überwunden hat, wenden wir uns den Wahlen am 11.9.2011 in Niedersachsens Kommunen zu. Material ist bereits geordert, sobald alles eingetroffen ist, werden wir möglichst viel Präsenz in Soltaus Stadtbild zeigen. Während die großen Ratsfraktionen ohne Absprache mit DIE LINKE ein „Bündnis“ geschlossen haben und nun keine Plakate kleben werden, sondern jedem Haushalt Flyer zukommen lassen werden, in dem sie sich als super umweltfreundlich präsentieren werden, werden wir den Einwohner_Innen Soltaus und Umgebung klar machen, dass das nur Lügen sind. Außerdem werden wir versuchen wichtige kommunalpolitische Themen selber zu besetzen bzw DIE LINKE dabei zu unterstützen, unter anderem den Kampf gegen Privatisierung. Gleichzeitig wird für uns aber, ebenso wie für die ’solid NDS allgemein, der Kampf um Freiräume für Jugendliche, Antifaschismus und die Möglichkeit auf Personennahverkehr für lau im Mittelpunkt stehen. Mit diesen Themen also werden wir uns in den nächsten Wochen bemühen, die schwarz/gelb/möchtegernrote Politik mal ein wenig rot zu färben und für alternative Ideen zu kämpfen!
Unterstützer_Innen sind dabei natürlich gerne gesehen. Falls Du oder Deine Freund_Innen Lust habt mit uns Wahlkampf zu machen und unsere Basisgruppe dabei ein bisschen kennenzulernen, meldet Euch doch einfach per Mail!